Skip to main content

✓✓✓ Das Beste für Ihre Katze ✓✓✓

Alles für die Katze

Alles für die KatzeAuf unserem Portal „Power-Pfoten“ rund um die Katze möchten wir Ihnen viele nützliche Dinge aus dem Bereich Katzenzubehör vorstellen, die Sie als Katzenhalter für Ihren Liebling und auch für Sie zur Erleichterung der Haltung Ihres Schmusetigers einsetzen können. Zusätzlich haben wir für Sie viele nützliche Informationen zur Katzenhaltung.

Eine Katze zu besitzen ist für viele ganz einfach, andere machen sich mehr Gedanken und suchen nach Informationen. Sie wollen es dem Stubentiger so angenehm wie möglich machen und kaufen dann aber vielleicht zu viel ein. Schaut man in den Läden zum Katzenbedarf ist man vom Angebot schnell überfordert. Sinnvoller ist es, sich im Vorfeld zu informieren, was eine Katze so braucht, welches Katzenzubehör nötig ist und was nur ein Nice To Have ist.

Demgegenüber steht das große Angebot aus dem Bereich Katzenbedarf. Den tatsächlichen Bedarf mit dieser Produktvielfalt abzugleichen, haben wir uns zur Aufgabe gemacht. Wir stellen Ihnen aus jedem Bereich einige wenige ausgewählte Produkte vor. Wir geben Ihnen aber auch den Überblick über das gesamte Angebot im Bereich des Katzenzubehörs.

  • Letztendlich braucht eine Katze gar nicht viel, um glücklich zu sein. Sie werden sehen, dass Ihre Katze sich schon bald bestens eingelebt hat und das ganz ohne viel Geld zu investieren. Vor allem braucht sie Fürsorge, Zeit und Liebe von Ihnen.

 

Power PfotenPower Pfoten

Unser Angebot

Power Pfoten
Power Pfoten

 

Es gibt vieles an Katzenzubehör, was man neu mit seiner Katze entdecken kann. Die Basics an Katzenzubehör, wie eine praktische Katzentoilette, Futternäpfe oder eine Transportbox, haben sicher schon die meisten Katzenbesitzer zu Hause. Für alle die mit dem Katzenzubehör neu beginnen, beraten wir auch in diesen Sachen.

Alle fortschritten Katzenliebhaber können sich beim den Katzenbäumen, Katzenschlafplätzen, Katzenleitern, bei Kratztonnen oder beim Katzenspielzeug mal so richtig umsehen und sich inspirieren lassen.

Es macht als Katzenbesitzer immer wieder Freude, seinen Liebling mit einem neuen Spielzeug zu beglücken und zuzusehen, wie die Katze es in Empfang nimmt, ihre ersten Annährungsversuche oder auch gleich richtige Katzenpower zu beobachten.

Katzen – Die Liebe zum Tier

Alles für die KatzeHaustiere geben dem Menschen ein besonderes Gefühl von Wärme und Zuneigung. Dabei gelten gerade Katzen als die beliebtesten Tiere. Ihre Zuneigung zum Menschen und ihre suchende Nähe zu Menschen sind dabei die wesentlichen Punkte, warum gerade diese Haustiere so beliebt sind. Einen Moment am Abend mit der Katze zusammen auf dem Sofa zu liegen und die Liebe zwischen einander zu spüren, ist etwas, dass keine andere Situation erzeugen kann.

Doch wer sein Haustier liebt, der zeigt dies nicht nur in dieser Form sondern auch in vielen anderen Punkten. Jeder Mensch möchte, dass sich seine Katze wohl fühlt und alles hat, was sie braucht. Im Prinzip kann man ein Haustier, wie eine Katze, mit einem kleinen Kind vergleichen, für das man verantwortlich ist und eine Bindung auf einer besonderen Ebene aufbaut. Diese Zuneigung möchte man der Katze natürlich auch zeigen. Und wie könnte man dies besser als mit verschiedenem Katzenzubehör?

Katzenzubehör – Wohlfühlen mit vielen Kleinigkeiten

Katzenzubehör KatzenhöhleKatzen sind „Spielkinder“, sie brauchen Beschäftigung, Bewegung und Spaß. Natürlich kann man als Mensch nicht immer diesem gerecht werden. Doch es gibt Alternativen, diese Punkte auszugleichen. Die Rede ist vom Katzenzubehör oder genauer gesagt kleine Spielzeuge, die speziell für Katzen produziert wurden.

Dabei hat man die Wahl zwischen unzähligen Möglichkeiten. Ob es sich um künstliche Mäuse oder auch um kleine Spielbälle handelt. Spielzeuge gibt es, wie Sand am Meer. Dennoch hat auch hier jede Katze eigene Vorlieben. Wer seine Katze gut kennt, kann hier natürlich „Punkte“ sammeln. Um das herauszufinden, dass weiß wohl jeder Katzenfreund, gibt es nur eine wirkliche Möglichkeit und die heißt: Ausprobieren. Man sollte aber immer darauf achten in welchem Alter sich die Katze befindet und was dafür das passende Spielzeug ist. Möglichkeiten gibt es, wie jeder weiß, genug. Doch nicht nur das Spielzeug ist ein wesentlicher Bestandteil für das Wohlfühlen einer Katze. Auch zahlreiche andere Punkte sind hier entscheidend.

Katzenzubehör – Der Kratzbaum

Katzenzubehör KratzbaumDas wohl wichtigste Katzenzubehör, was man als Katzenliebhaber besitzen sollte ist der Kratzbaum. Nicht nur ein unglaublicher Spaß für die Katze, sondern auch ein wichtiges Spielzeug für die Katze um ihre Krallen zu schärfen.

Wie jeder Katzenfreund weiß, Katzen schärfen von Zeit zu Zeit ihre Krallen und dies tun sie auch, wenn kein Kratzbaum vorhanden ist. Die Leittragenden sind in der Regel dann die Möbel. Ein Katzenzubehör, wie ein Kratzbaum, hat also nicht nur einen positiven Effekt auf den Spaßfaktor der Katze, sondern schützt auch gleichzeitig die Möbel. Katzen bevorzugen auch einen Kratzbaum. Zum einen weil dieser optimal dazu geeignet ist, um die Krallen zu schärfen. Zum anderen natürlich auch als Liegefläche zum Entspannen und Beobachten.

Wer seiner Katze zusätzlich etwas Gutes tun will, der wählt einen Kratzbaum mit kleinem Unterschlupf. Auch dies ist sehr beliebt bei Katzen und wird gerne angenommen. Allerdings muss man hier der Katze einmalig zeigen, dass sie diesen Bau auch nutzen kann. Dafür reicht es schon, wenn man die Katze einmal davor setzt und sie in den Bau schauen lässt. Katzen lernen sehr schnell, was sie nutzen können und was nicht.

Zu den Katzenbäumen Zur Katzenkletterwand

 

Katzenzubehör – Das Katzenklo

Katzenzubehör KatzenkloEin weiteres Katzenzubehör, auf welches man auf keinen Fall verzichten sollte, ist das Katzenklo. Katzen sind in der Regel sehr saubere Tiere, aber auch jene Tiere müssen irgendwann mal ihr Geschäft verrichten. Dazu bevorzugen sie Bereiche wo sie das Gemachte vergraben können. Ein Katzenklo ist daher ideal.

Katzen bevorzugen ein gutes Katzenklo mehr als irgendeine andere Region. Daher wird ein solches Katzenzubehör auch gerne angenommen. Darüber hinaus hat es auch Vorteile für den Menschen. Die Reinigung ist schnell und einfach und man kann davon ausgehen das die Katze nicht mehr irgendwo in die Wohnung macht. Auch hier sollte man der Katze allerdings das neue Produkt zeigen. Sollte man dieses Produkt irgendwann einmal umstellen, zum Beispiel in einen anderen Raum, so ist es auch hier wieder sinnvoll den neuen Standort zu zeigen.

Zu den Katzentoiletten und anderen Basics

Katzenzubehör – Die Katzenklappe / Outdoor-Tür

Katzenzubehör KatzenklappeKatzen lieben die Natur, das Jagen oder auch das Beobachten. Daher lieben es Katzen auch draußen herum zu laufen. Natürlich allein und als Jäger.

Eine Katzenklappe bietet hier eine gute Möglichkeit, der Katze dies zu ermöglichen, ohne das man hierfür zu Hause sein muss. So kann die Katze jederzeit frei wählen ob sie lieber im Haus entspannt oder sich auf die Jagd in der Natur macht. Dieser Punkt ist sehr entscheidend für Katzen.

Denn wie jeder Katzenfreund weiß, haben Katzen ihren eigenen Kopf und wollen Freiheit in ihren Handlungen. Die Katze wird es ihnen danken. Daher sollte ein solches Katzenzubehör generell immer zur Grundausstattung gehören, wenn man der Katze ein schönes Leben bieten möchte. Neben dem Katzenklo und dem Spielzeug gehört dieses Equipment zu den wichtigsten überhaupt. Sollten Sie noch andere Kleintiere, wie Meerschweinchen oder Zwergkaninchen in Ihrem Garten im Sommer draußen haben, so sollten diese natürlich vor der Katze geschützt werden. Das geht am besten mit einem guten, festen und erhöht stehenden Kaninchenstall.

Zu den Katzenklappen

Katzenzubehör – Eine Katze transportieren

In der Regel nimmt man Katzen nicht mit auf eine Reise oder in den Urlaub, aber es gibt andere Gründe warum man eine Katze transportieren muss. Das beste Beispiel ist der Tierarzt. Um eine Katze vernünftig und vor allem entspannt für die Katze transportieren kann, gibt es ein ganz besonderes Katzenzubehör.

Die Katzentransportbox, die Tragetasche, den Katzenkorb oder auch Tragebox

Alle Produkte sind sich im Grundprinzip ähnlich, wobei die Tragebox eher aus Kunststoff und fest ist, während die Tragetasche meist aus Stoff besteht. Die Körbe sind sehr schick, meist aus Weide. Welche Katzentransportbox für die Katze besser geeignet ist, kann nur jeder für sich entscheiden. Denn niemand kennt die Katze besser als man selbst. Dieses Katzenzubehör wird jedoch häufig nicht berücksichtigt. Wer aber ein echter Katzenfreund ist, weiß um die Wichtigkeit dieses Produktes. Daher sollte dieses Katzenzubehör auf keinen Fall in einem Haushalt fehlen.

Wenn Katzen krank sind und zum Tierarzt müssen, sind sie nicht unbedingt freundlich gestimmt. Katzen ziehen sich im Krankheitsfall gerne zurück und wollen allein sein. Das kann man jedoch nicht verantworten, wenn man eine Katze behandeln lassen muss. Um die Reise zum Arzt aber deutlich zu erleichtern und die Katze nicht zusätzlich in Panik zu versetzen, kann man eine solche Box verwenden. Idealerweise füllt man diese noch mit einigen Decken aus, die der Katze bekannt sind. So kann sie sich auch beim Transport entspannen und sie fühlt sich praktisch etwas wie zu Hause.

Zu den Katzentransportmöglichkeiten

 

  • Wählen Sie für den Tierarztbesuch eine Katzentransportbox, die von oben geöffnet werden kann. Aus einem schicken Katzenkorb aus Weide, der seine Tür vorn hat, kann es schwer werden, die Katze herauszubekommen, wenn sie es partout nicht möchte. Sie hat mit ihren Pfoten dann auch gute Argumente. Tierärzte bevorzugen ihre Patienten ebenfalls in Transportboxen, die von oben zugänglich sind. So kann schnell eine Spritze verabreicht werden, ohne die Katze rauszunehmen.
Regelmäßig Amazon Bestseller Stefanplast GULLIVER 1 Transportbox

18,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*

 

Zu den Katzenschlafplätzen

 

  • Sie haben hier nun einige tolle Anregungen bekommen, die Sie gern verwenden und berücksichtigen können. Sie haben alles richtig gemacht, wenn Ihre Katze gern spielt, gut isst und trinkt und ein schönes glattes Fell hat. Trägt sie den Schwanz nach oben, so ist Ihr Liebling glücklich.

Das Wichtigste jedoch, was Ihre Katze braucht, ist Ihre Zuneigung, Zeit, Fürsorge und Liebe!

Unsere Blogbeiträge rund um die Katze

Katzenhaare Entfernen

Katzenhaare Entfernen - Katze mit langem Fell

Kuschliges Fell – aber zweimal im Jahr Fellwechsel – Licht mit etwas Schatten Zurecht kann behauptet werden, dass Katzen in Deutschland neben dem Hund das dominierende Tier im Haushalt darstellen. 28 Millionen Katzen finden sich in den Haushalten wieder. Die Vorzüge der süßen Stubentiger und Freigänger sollten eindeutig sein, aber wo Vorteile sind, finden sich […]

Die heilende Wirkung der Katzen

Katzenschnurren heilt – Hauskatzen haben eine heilende Wirkung auf Menschen. Das macht sie nicht nur zu einem treuen Freund und Begleiter. Es gibt medizinische Studien über positive Einflüsse auf die Heilung von Menschen, die über den reinen Placebo Effekt hinausgehen. Mehr darüber, erfahren Sie hier auf unserem Katzenportal. Katzen schnurren, wenn sie glücklich sind Das […]

Wie viel Katzen schlafen?

Katzen schlafen viel.

Wie viel und warum Katzen schlafen? Katzen schlafen bis zu 16 bis 18 Stunden am Tag. Das variiert natürlich je nach Alter;  im Schnitt sind es immer noch 13 Stunden Schlaf. Ganz junge Katzen und ältere Katzen brauchen dann wiederum noch mehr Schlaf. Sie können auch schon auf 22 Stunden Schlaf kommen. Als Hauskatze oder […]

Zusammenführen von Hund und Katze – Tipps

Hund und Katze spielen im Schnee

Hund und Katze – wie klappt das auch bei Ihnen? – Wenn Sie sich dazu entscheiden, neben Ihrer Katze noch ein weiteres Tier, vielleicht sogar einen Hund, in Ihrem Haushalt aufzunehmen, sollten Sie vorab einige wichtige Faktoren beachten, damit die Zusammenführung und das spätere Zusammenleben zwischen Hund und Katze erfolgreich ist. Wie Katze und Hund – […]